Branche & News

Miriam Jacks erhält die „Goldene Maske für Visagistik“

Miriam Jacks erhält die „Goldene Maske für Visagistik“

Wow, was für ein Ereignis bei der BEAUTY DÜSSELDORF 2023! Miriam Jacks, die Kreativ-Powerfrau, räumt den renommierten „Goldenen Maske für Visagistik“-Award ab. Ein hochverdienter Triumph, denn diese Auszeichnung wird für außergewöhnliche Kreativität, fachliche Kompetenz und besonderes Engagement in der Visagistik von der Messe Düsseldorf und KRYOLAN Professional Make-up verliehen.

„Für mich hat dieser Preis eine besondere Bedeutung, denn man sollte immer an sich glauben und seine Träume verfolgen“, sagt Miriam Jacks stolz. Ihre Erfolgsgeschichte liest sich wie ein modernes Märchen. Ohne BWL-Kenntnisse oder E-Commerce-Erfahrung hat sie es geschafft, ihre Leidenschaft in einen Traumjob zu verwandeln.

Von der Make-up-Artistin zur erfolgreichen Unternehmerin – Miriam Jacks hat's drauf! Mit 'Jacks beauty line' gelang ihr der Durchbruch, und das mitten in der Corona-Krise. Ihre Make-up- und Hautpflegeprodukte, plus die stylishen handbemalten Pinsel und Accessoires, bringen einen Umsatz von mehr als sechs Millionen Euro. Das ist nicht nur ihrem Talent und ihrer Erfahrung zu verdanken, sondern auch ihrem unerschütterlichen Kämpfergeist. Aufgewachsen in einer Unternehmerfamilie im Ruhrgebiet, lernte Miriam früh die Beauty-Welt kennen. „Mit meinen Produkten mache ich sehr viele Menschen glücklich, schenke ihnen eine kurze Beauty-Auszeit am Morgen mit einem riesigen Effekt und kann auf der anderen Seite mein Unternehmen genau nach meinen Vorstellungen aufbauen und führen“, erzählt sie.

Ihre Karriere begann als Make-up Artistin und Hair-Stylistin in Los Angeles, an der berühmten Make-up Designory School. Ihr Weg führte sie schnell an die Spitze der Make-up-Szene. Nach ihren USA-Abenteuern gründete sie nachhaltige Beauty-Concept-Stores, arbeitete bei L'Oréal Paris als National Make-up Artis und entwickelte ihre eigene vegane Pinselkollektion. Trotz eines kometenhaften Aufstiegs in die oberste Make-up Artists Liga und als Unternehmerin erlebte Miriam auch die Schattenseiten des Geschäftslebens. Ihre Kinder, insbesondere ihr Sohn Noah, gaben ihr die Kraft, durchzuhalten. „JACKS beauty line soll vor allem auch Müttern ein Vorbild sein und zeigen, dass man Familie und Karriere unter einen Hut bekommt“, betont Jacks. Sie setzt sich für eine Veränderung in der Beautywelt ein und möchte mehr Realität und Normalität zeigen.

Rückblickend auf ihre Karriere, rät sie ihrem jüngeren Ich, sich frühzeitig coachen zu lassen. „Ich bin stolz darauf, dass ich mich so entwickelt habe, dass ich mir heute nicht mehr selber im Wege stehe. Ich bin deutlich glücklicher und in Balance, weil ich gesehen habe, dass nur ich mich selber verändern kann“, reflektiert sie. Das nächste Ziel hat sie schon vor Augen:  „Für mich wäre es ein riesen Wunsch, in den nächsten Jahren nach Amerika zu expandieren und die Company richtig groß zu machen. Wie toll wäre es, wenn ich dort weitermache, wo alles begonnen hat: in Los Angeles!“

Ihr Erfolgsrezept? „Sich für nichts zu schade zu sein und alles mitzunehmen was geht. Immer proaktiv nach draußen zu gehen und sich richtig vermarkten. Selbst wenn man es nicht von Anfang an kann, man kann es lernen“, verrät die Preisträgerin.


Fotos ©Messe Düsseldorf - Constanze Tillmann

Neueste Jobs Alle Jobs anzeigen

Bitte stimmen Sie der Cookie Verwendung, zu Ermöglichung bestimmter Funktionen und zur Verbesserung unseres Angebotes zu.

Informationen Cookies/­Datenschutz Ich stimme zu
x